Franco Foda zur Niederlage gegen Rumänien


Nach dem Auswärtssieg in Norwegen setzte es am Montag in Klagenfurt im zweiten Nations League Spiel eine Niederlage für das Nationalteam. Das ÖFB Team verlor gegen Rumänien mit 3:2. In der Tabelle belegt man nun mit Norwegen den zweiten Platz, die Rumänen übernehmen die Tabellenführung. Franco Foda ist trotzdem nicht unzufrieden mit der Leistung und der Mannschaft, die sich seiner Meinung nach zumindest ein Unentschieden verdient hätte.
Source: Franco Foda zur Niederlage gegen Rumänien