H3 News

Panorama – h3 news top fresh and fast news

  • Erstes Date mit neuer Freundin: Pietro Lombardi fühlte sich “verarscht”
    by admin on September 29, 2020 at 2:41 pm

    Pietro Lombardi hat eine neue Freundin. Das hat er vor einigen Tagen bereits öffentlich gemacht. Nun aber spricht der Sänger auch noch über das Kennenlernen mit Influencerin Laura Maria, und das war eher ungewöhnlich. Source: Erstes Date mit neuer Freundin: Pietro Lombardi fühlte sich “verarscht”

  • Reisen soll sicherer werden: EU-Länder tauschen Corona-Warn-Daten aus
    by admin on September 29, 2020 at 2:40 pm

    Ab Mitte Oktober sollen Nutzer der Corona-Warn-App auch bei Reisen im EU-Ausland vor einer möglichen Infektion gewarnt werden. Elf Länder einigen sich auf den Austausch der anonymen Daten. Zuerst werden Deutschland, Italien und Irland verknüpft. Frankreich ist nicht dabei – das hat seine Gründe. Source: Reisen soll sicherer werden: EU-Länder

  • Interview mit Virologe Streeck: “Sind mental weniger gut vorbereitet”
    by admin on September 29, 2020 at 2:25 pm

    Das Gesundheitssystem ist gut gerüstet für den Corona-Herbst, ist sich der Bonner Virologe Hendrik Streeck sicher. Sorge bereitet ihm, dass die Deutschen mit “zu viel Angst” in diese kritische Phase der Pandemie gehen. Dies könnte nach seiner Ansicht den Blick verstellen auf intelligente Lösungen in der Krise. Source: Interview mit

  • Papst falsch informiert?: Becciu wehrt sich gegen Vatikan-Entlassung
    by admin on September 29, 2020 at 2:17 pm

    Ein zwielichtiges Geschäft im Londoner Stadtteil Chelsea, Luxusapartments in Knightsbridge – Kardinal Angelo Becciu stolpert über eine Luxusimmobilien-Affäre im Vatikan. Der Papst zwingt den 72-Jährigen aus dem Amt. Becciu wehrt sich und nennt ganz andere Vorwürfe gegen ihn. Source: Papst falsch informiert?: Becciu wehrt sich gegen Vatikan-Entlassung

  • GEZ-Nachfolger vor EuGH: Rundfunkbeitrag doch in bar möglich?
    by admin on September 29, 2020 at 2:13 pm

    Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß. Zahlen möchte ihn aber trotzdem kaum einer. Um sich vor der Zwangsabgabe zu drücken, verfällt so mancher darauf, die Gebühr nur bar zahlen zu wollen. Was so nicht vorgesehen ist, sich aber ändern könnte. Source: GEZ-Nachfolger vor EuGH: Rundfunkbeitrag doch in bar möglich?